Unsere aktuelle Ausstellung

 

Auf Augenhöhe

 

Tier(ische) Portraits von Manfred Kempe, Kassel.

Große, farbenprächtige Bilder in Aquarell-Mischtechnik sind bis 15. Mai im Café Q zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen.

Auch wir werden älter...

Theater in Kassel - Stadtbesichtigung in Fritzlar am 18.5.19

Diese Veranstaltung musste leider abesagt werden. Eventuell werden wir im Herbst einen weiteren Versuch unternehmen.

Sonntagschule Niederdieten ca. 1954; wer kennt wen?

Hättest Du´s gewußt? Oder weißt Du´s besser? Muss ja nicht alles stimmen.

1. Reihe: Adam Wolf, Karin Scherer, Irene Krug, Edith Reitz, Magdalene oder Brigitte Höger, Jürgen Blöcher(?),  Martin Schmidt, Ursula Grebe

 

2.Reihe: Heinz Müller, Herbert Dietrich, Herta Achenbach, Kurt Krug, Lothar Achenbach, Marianne Scherer,  Renate Schmidt, Helga Born, Hildegard Höger

 

3.Reihe: Walter Müller. Karlheinz Michel, Helmut Hinn,  Horst Müller, Werner Achenbach, Toni Klein, Frieda Scherer, Erika Dietrich, Brunhilde Ruber, Ingrid Wagner, Marga Müller, Paula Scherer, Erika Fuchs, Anni Scherer

 

4.Reihe: Helmut Michel, hinten verdeckt Heinz Günter Grebe, Gertrut Grebe(?), Helma Klein, Anni Müller, Giesela Schmidt(Gassersch), Helga Ciliox, Paula Ciliox, Gretel Appl, Kurt Leicht, Erika Müller,  Edit Müller, Georg Leicht, Lisa Klein.

 

Altes Handwerk in Niederdieten

Der Dorfschmied und seine Frau bereifen ein Wagenrad (Christmanns).

(Bitte die Bilder anklicken)

Kann man hingehen:

Dorfmitte Niederdieten ca. 1905; aus einer alten Postkarte
Dorfmitte Niederdieten ca. 1905; aus einer alten Postkarte

Blick etwa vom heutigen Dorfteich in Richtung Bundesstraße

In eigener Sache:

Neuer Vorstand im Kulturverein

Der Kulturverein geht mit neuer Besetzung ins Früh-jahr: die Mitgliederver-sammlung vom 23. Februar wählte Dr. Vera Gerhard, Andy Krug, Monika Born, Jutta Müller und Klaus Wagner zum neuen Vor-stand. Beate Krug und Arno Kraussmann gehören dem Vorstand nicht mehr an.

Die Lesegruppe...

...hat sich einen neuen Roman vorgenommen:

Das nächste Treffen: Dienstag, 18. Juni im Cafe Q