Ein musikalisches Glanzlicht: Rainer Hussel und Robert Oberbeck am 26.2.2022

Zwei Schwergewichte der Marburger Musikszene geben sich die Ehre im Café Q: Robert Oberbeck, vielleicht darf man ihn den deutschen Springsteen nennen, und Rainer Husel, das Urgestein zahlreicher Bands. Beide hatten wir vor Jahren schon einmal zu Gast, und wir versprechen keine Seifenblasen: die beiden sind der Hit! Eintritt 10 Euro und bitte 3G+ !

Jetzt auch wieder Sonntags: Torten vom feinsten!

Endlich sind wir wieder da: ab 8. Juli wieder jeden Donnerstag ab 19 Uhr.im frisch gestalteten Café Q. Natürlich gelten bis auf weiteres die üblichen Vorsichtsmaßnahmen wg. Corona auch bei uns. Wir sehn uns!

Neue Ausstellung ab Ende November: Hanna Schneider und Annette Fischbach-Koch

Die Ausstellung "Dä Waald ess inser" jetzt nur noch hier:

Bitte klicken zum Vergrößern.

In den letzten Wochen wurde der Wald aus Niederdieten weggebracht und, wie verlautete, nach China und in die USA verschifft.

Warum das?

Es handelte sich nicht um den gesamten Wald, sondern nur um die Fichten, also fast um den gesamten Wald. Wir fanden es vor Jahren eine gute Idee, mit Wald Geld zu verdienen. Dazu braucht man ein freies Grundstück und eine schnellwachsende Sorte Baum. Die fand sich in der in Mitteleuropa eigentlich nicht heimischen Art Fichte.

Diese Idee hat uns zunächst Sturmtief Kyrill in 2007/2008 und nunmehr der Klimawandel in Gestalt zunehmender Wärme und fehlender Niederschläge verhagelt.

Die Folgen davon, in den letzten Wochen für alle sichtbar, waren Gegenstand einer  Ausstellung  im ehemaligen DGH-Eingang.

Kann man hingehen:

Corona ist leider noch immer unter uns. Nach den aktuellen Zutrittsbeschränkungen in Hessen gilt 3G+   d.h. Besucher müssen demnach vollständing geimpft, genesen (vor nicht länger als 6 Monaten) oder in einem Testzentrum getestet sein. Ein Selbsttest reicht also nicht mehr. Bitte beachtet diese Regeln, sie nutzen uns allen!

Dorfmitte Niederdieten ca. 1905; aus einer alten Postkarte
Dorfmitte Niederdieten ca. 1905; aus einer alten Postkarte

Blick etwa vom heutigen Dorfteich in Richtung Bundesstraße

Die Literaturgruppe...

...hat sich einen neuen Roman vorgenommen:

Das nächste Treffen wird am Dienstag, dem 30. November um 19:30 Uhr im Café Q stattfinden.

Wir wagen es:

Ein neues Weinfest!

Unser beliebtes Weinfest muss leider auch in diesem Jahr ausfallen. Wir geben uns alle Mühe, dass dieser Knaller in 2022 wieder stattfinden kann.

Näheres beizeiten hier.